Häufig gestellte Fragen

Wie ist der Ablauf einer Iglu Übernachtung aufgebaut?

Die Anreise erfolgt individuell mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Es ist keine Gondelfahrt nötig, denn du kannst direkt vom Parkplatz zum Iglu Village spazieren (ca. 2min. Fussweg). Check in und Treffpunkt ist pünktlich zwischen 16:30 und 17:00 Uhr an dem Bar Iglu. Während die Gäste ihren Welcome Drink an der Iglu Bar genießen, erfolgt die Einweisung in die Welt der Inuits. Danach beziehen alle die gebuchten Iglu Suiten.

Das Abendessen findet zwischen 18:30 und 19:30 Uhr im Dining Iglu statt. Danach besteht die Möglichkeit bei einer geführten Schneeschuhwanderung mit anschließender Rodelabfahrt teilzunehmen.

Der Abend klingt dann ganz individuell, bei der Party an der Iglu Bar oder romantisch am Lagerfeuer, aus.

Am nächsten Morgen erwartet die Gäste ein reichaltiges Frühstücksbuffet im Warmen (von 08:00 bis 10:00 Uhr möglich).

Nach der Stärkung können die Gäste den Tag frei nutzen, ideal zum Skifahren, Snowboarden, Langlaufen,... oder einer Sightseeing-Tour in Innsbruck, die Hauptstadt der Alpen. 

---

Welche Leistungen sind bei einer Basic Iglu Übernachtung inklusive?

  • Begrüßung und Einweisung durch erfahrenes Iglu Village Team
  • Begrüßungsgetränk
  • Käse Fondue pikant & süß im Dining-Iglu
  • beheizte Sanitäranlagen mit Duschen
  • Eskimo Sports: Snowgolf und Midnight Frisbee
  • Übernachtung im 4er oder 6er Iglu
  • feste isolierte Liegefläche (wasserdichte Matratze mit Schafsfellauflage)
  • frisch gewaschenem Innenschlafsack und koppelbarer Winter-Daunenschlafsack
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet im Warmen
  • kostenloser Parkplatz
 

---

Was ist der Unterschied zwischen einer Basic und einer Romantik Iglu Übernachtung?

Die Basic Iglu Übernachtung beinhaltet alle aufgelisteten Leistungen (siehe vorherige Frage). In einer Basic Iglu Suite können bis zu 6 Personen schlafen. Sie sind insbesondere für Familien, Gruppen oder Einzelpersonen geeignet.  

Bei einer Romantik Iglu Übernachtung nächtigen 2 Personen in einem eigenen Iglu mit koppelbaren Schlafsäcken. Zusätzlich zu den Basic Leistungen erhalten die Romantik Gäste noch ein kleine Überraschungsgeschenk und einen PiccoloSekt für 2. 

---

Können Leistungen dazu gebucht werden?

Ja, folgende Zusatzleistungen sind für Individualgäste buchbar:

  • Nächtliche Schneeschuhwanderung mit Rodelabfahrt (ab 6. Teilnehmer)
  • Eisstock schießen (ab 6 Teilnehmer, je nach Witterung)
  • Iglubau Workshop inkl. Mittagessen (ab 6 Teilnehmer) 

---

Wie lange ist ein Gutschein gültig?

Unsere Gutscheine sind innerhalb von 2 Wintersaisonen einlösbar. Etwaige Preisdifferenzen während den unterschiedlichen Saisonen müssen bei Einlösung beglichen werden.

--- 

Wie erfolgt die Zahlung?

Bei Buchung einer Übernachtung wird der anfallende Betrag vorab überwiesenIm Iglu Village selbst ist nur Barzahlung möglich.

--- 

Gibt es für Kinder Vergünstigungen?

Kinder bis 4 Jahren dürfen kostenlos bei den Eltern im Iglu schlafen. Zwischen 4 und 12 Jahre zahlen die Kinder 50% des Preises.

--- 

Fallen zusätzliche Kosten an?

Getränke und Zusatzleistungen sind im Package nicht inkludiert und müssen je nach Konsum separat verrechnet werden. Bei Erwachsene wird eine Ortstaxe bzw. eine Tourismusabgabe von 2,00€ verrechnet (bis 15 Jahre frei). Diese wird bei Anreise bar beglichen.

--- 

Wer kann im Iglu übernachten?

Grundsätzlich gibt es keine Altersbeschränkung. Unser jüngster Gast war unter einem Jahr. Die Gäste sollten sich in einer normale physische Verfassung befinden, keine Atemnot haben, keine Herz- oder Kreislaufprobleme vorweisen und nicht unter gesundheitlichen Probleme, die einen Aufenthalt über 2000m nicht zulassen, leiden!

--- 

Was muss mitgebracht werden?

In den Iglus herrscht eine konstante winterliche Temperatur um die 0 bis 1 Grad Celsius. Daher bitte folgende Sachen, bestenfalls in einem Rucksack oder kl. Tasche, packen. (Koffer erwiesen sich im Iglu Village als unpraktisch)

  • Festes, wasserdichtes Schuhwerk
  • 2-3 Paar Wintersocken
  • Handschuhe
  • Mütze
  • Sonnen- / Ski-Brille
  • Frische Skiunterwäsche (dient auch als Pyjama)
  • winterfeste Kleidung
  • Handtuch
  • evtl. Stirnlampe / Taschenlampe 

---

Sind WCs und Duschen vorhanden?

Die beheizten Sanitäranlagen mit Duschen und WCs befinden sich 50 m von den Schlafiglus entfernt und werden ausschließlich von den Eskimos benutzt.

--- 

Wo befindet sich das Iglu Village?

Das Iglu Village liegt im schönen Kühtai / Tirol, dem höchstgelegensten Skiort Österreichs auf über 2000m. Es befindet sich zwischen der Drei-Seen-Bahn und dem Hotel Alpenrose.

Plan-Kuehtai

---

Wie erreiche ich das Iglu Village?

Auto

Von Innsbruck übers Sellraintal sind es ca. 35km nach Kühtai. Einfach durch die kleine Ortschaft Kühtai durchfahren und links beim Drei-Seen-Lift/Hotel Alpenrose (rosarotes Hotel mit Türmchen) abbiegen und parken. Kommend aus westlicher Richtung (Fernpass) ist Kühtai über Ötztal erreichbar. Hier befindet sich das Iglu Village auf der rechten Seite.

Bahn/Bus

Von Innsbruck als auch von Ötztal fahren täglich Skibusse nach Kühtai. Mit Vorzeitgen der Buchungsbestätigung ist die Fahrt kostenlos. Deine Endstation ist die Haltestelle „Drei-Seen-Bahn“.

--- 

Wo kann geparkt werden?

Es befinden sich kostenlose Parkplätze beim Drei-Seen-Lift und vor dem Hotel Alpenrose bzw. dem Iglu Village. Vom Parkplatz aus sind es 2-3 min Fussmarsch.

--- 

Muss man mit einer Gondel hochfahren?

Nein. Das Iglu Village ist direkt mit dem Auto oder dem öffentlichen Bus erreichbar. Somit fallen keine zusätzlichen Kosten für Lifttickets an.

--- 

Wie sehen die Schlafiglus aus bzw. wie sind sie ausgestattet?

In den 12 Zimmer, besser gesagt Iglus, können bis zu 72 Gäste nächtigen. Je Iglu finden 2 bis 6 Personen einen Platz. Unsere Gäste schlafen in dem wohl schwersten Bett, in dem sie je genächtigt haben. Der Bettkasten aus Eis und Schnee wiegt rund 1 Tonne! Der Lattenrost aus Holz, die gut isolierten 4x2 Schaumkern-Matratzen sowie echte Schaf-Felle und ein Daunenschlafsack schaffen wohlige Wärme. Jedes Iglu unterscheidet sich, dank der wunderschönen Schneeschnitzereien, von den anderen. Die Kunstwerke im Schnee werden mit farbigen LED-Lampen beleuchtet. Die Farbe kann via Fernbedienung gesteuert werden.

--- 

Ist ein Pool vorhanden?

Leider musste unser Whirlpool aus hygienischen Gründen abgeschafft werden. Unweit befindet sich die Thermenanlage, Aqua Dome.

--- 

Kann der Wellnessbereich des Hotels mitbenützt werden?

Auf Anfrage und gegen Gebühr bietet das Hotel Mooshaus in Kühtai die Mitbenützung der Wellnessanlage.

--- 

Was passiert bei Nicht-Anreise?

Bei Ausfall, Krankheit oder sonstiger Verhinderung treten die Stornobedingungen laut unseren AGBs in Kraft. Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherungabzuschließen. Der Abschluss einer Versicherung liegt in der Verantwortung des Kunden.

--- 

Kann ich mehrere Tage im Iglu übernachten?

Grundsätzlich ja, weil beheizte Sanitäranlagen vorhanden sind, aber wir empfehlen das Erlebnis im Iglu nur für eine Nacht.

--- 

Sind Haustiere willkommen?

Ja. Hunde können gerne bei ihren Besitzer kostenlos im Iglu schlafen, vorausgesetzt sie haben ein eigenes Iglu gebucht. In diesem Fall ist ein gut isolierter Korb oder eine Decke mit Isomatte mitzubringen.

--- 

Kann das Gepäck irgendwo gelagert werden?

Prinzipiell nehmen unsere Gäste das Gepäck mit ins Iglu. Bei Bedarf können bestimmte Gegenstände, wie zB. Skischuhe, in den beheizten Sanitäranlagen aufbewahrt werden.

--- 

Was passiert bei Schlechtwetter?

Falls aufgrund von Strassensperrungen oder starken Stürmen die Übernachtung abgesagt werden muss, wird dem Gast ein Ersatztermin angeboten oder er erhältst einen Gutschein.

--- 

Sind Schneeketten notwendig?

Generell sind die Strassen immer gut geräumt. Allerdings kann bei starkem Schneefall Schneekettenpflicht eintreten.

--- 

Wie sind die Saisonzeiten des Iglu Villages?

Abhängig von den Schneeverhältnissen eröffnen wir unsere Saison mit Weihnachten und beenden sie Anfang April.